Medienbenachrichtigung

13.12.2019

Pokémon kündigt neue Anime-Serie „Pokémon: Zwielichtschwingen“ an

Siebenteilige Webserie spielt in der neu erforschbaren Galar-Region in der Pokémon-Welt

London, Vereinigtes Königreich, 13. Dezember 2019: Pokémon-Fans, die die Galar-Region erkunden, werden dies bald auf eine lebendige neue Art und Weise erleben können. Ab Januar 2020 wird The Pokémon Company International auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Pokémon eine aus sieben Folgen bestehende Anime-Serie mit dem Titel „Pokémon: Zwielichtschwingen“ veröffentlichen.

Galar ist eine Region, in der sich Pokémon-Kämpfe zu einer kulturellen Sensation entwickelt haben. In „Pokémon: Zwielichtschwingen“ werden im Verlauf von sieben Folgen die Träume der Bewohner von Galar, die Tatsachen, denen sie sich stellen müssen, ihre zu bewältigenden Herausforderungen und die zu lösenden Konflikte detailliert dargestellt. Zusätzlich zu diesen neuen Geschichten können die Fans erwarten, dass eine Vielzahl von Pokémon, die ursprünglich in der Galar-Region entdeckt wurden, während der gesamten Serie auftauchen.

Jede der sieben Folgen ist ungefähr fünf Minuten lang. Die Animationen werden von Studio Colorido geliefert, das für seine warmen und einladenden visuellen Designs und dynamischen Bildtechniken bekannt ist, wie z. B. im Anime-Film „Penguin Highway“. Die Welt von Pokémon entwickelt sich, während Trainer die Galar-Region erkunden, und diese neue Ära wird in Form einer Anime-Serie von einem der führenden Animationsstudios in Japan zum Leben erweckt.

Die erste Folge von „Pokémon: Zwielichtschwingen“ wird voraussichtlich am 15. Januar 2020 veröffentlicht. Fans können über die neuesten Pokémon-Nachrichten auf dem Laufenden bleiben, indem sie @Pokemon in den sozialen Netzwerken folgen und den offiziellen Pokémon-YouTube-Kanal abonnieren, um dem Start der Serie auf https://www.youtube.com/user/Pokemonoffiziell/ entgegenzufiebern.

 

Credits

Director: Shingo Yamashita

Screenwriter: Sou Kinoshita

Screenplay Director: Taku Kishimoto

Character Design: Shin Ogasawara

Color Design: Izumi Hirose

Art Director: Yusuke Takeda/Takamasa Masuki

3D Computer Graphics: Masato Takahashi

Filming Director: Katsuto Ogawa

Sound Director: Masafumi Mima

Animation by: Studio Colorido

 

Über Pokémon

The Pokémon Company International, eine Tochterfirma des in Japan ansässigen Unternehmens The Pokémon Company, verwaltet die Marke außerhalb von Asien und ist verantwortlich für Marken-Management, Lizenzierung, Marketing, das Pokémon-Sammelkartenspiel, die TV-Zeichentrickserie, den Heimunterhaltungsbereich sowie die offizielle Pokémon-Internetseite. Das Pokémon-Phänomen nahm 1996 in Japan seinen Ausgang und zählt heute weltweit zu einer der beliebtesten Marken im Bereich der Kinderunterhaltung. Weitere Informationen finden Sie unter www.pokemon.de.


# # #

Ihre Downloads

Gesamte Download-Größe: