Medienbenachrichtigung

29.05.2019

Die Welt von Pokémon entwickelt sich mit kommenden neuen Projekten weiter

The Pokémon Company enthüllt neue Apps für Mobilgeräte, innovative Hardware und vieles mehr

London, Vereinigtes Königreich, 29. Mai 2019 – Bei einer Pressekonferenz in Tokio präsentierte Tsunekazu Ishihara, Präsident und Geschäftsführer von The Pokémon Company, einen Eindruck davon, wie die weltweit beliebte Marke Pokémon auch weiterhin im Spielebereich Trends setzen wird. Herr Ishihara enthüllte unter anderem Spiele für Mobilgeräte, Apps sowie innovative verknüpfte Hardware und demonstrierte damit, auf welche verschiedenen Arten und Weisen Pokémon-Trainer ihr Spielerlebnis genießen und erweitern können.
 
Pokémon HOME
Mit einer Reihe an Spielen für Nintendo 3DS-Systeme, Nintendo Switch und Mobilgeräte ist die Welt der Pokémon-Spiele so vielfältig wie nie zuvor. Mit Pokémon HOME können Trainer nun all ihre Pokémon zusammenbringen. Die neue App ermöglicht es Trainern mittels Cloud-Dienst, ihre Pokémon-Abenteuer systemübergreifend fortzuführen und die Pokémon-Sammlung aus vielen ihrer verschiedenen Spiele zu verwalten. Außerdem können sie direkt über Pokémon HOME auf ihren Mobilgeräten mit Freunden und anderen Trainern auf der ganzen Welt Pokémon tauschen. Pokémon HOME lässt sich mit Pokémon Bank, Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli!, den kommenden Titeln Pokémon Schwert und Pokémon Schild sowie Pokémon GO verbinden. Pokémon HOME wird voraussichtlich Anfang 2020 für iOS- und Android-Geräte sowie für Nintendo Switch erscheinen.
 
Pokémon Sleep
Mit Pokémon Sleep, einer App für Mobilgeräte von The Pokémon Company, werden Trainer schon bald jeden Morgen mit Pokémon aufwachen können. Pokémon Sleep verwandelt Schlaf in Unterhaltung, indem die Schlaf- und Aufwachzeit des Spielers Einfluss auf das Spielerlebnis nehmen. Weitere Details über die Funktionsweise der App werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Es wurde außerdem angekündigt, dass ein neues Peripheriegerät von Nintendo namens Pokémon GO Plus + mit Pokémon Sleep verbunden werden kann und gemeinsam mit der App erscheinen wird. Dieses neues Gerät erfasst mittels eingebautem Beschleunigungssensor die Schlafzeiten des Nutzers und überträgt diese Informationen via Bluetooth auf sein Smartphone. Außerdem verfügt es über dieselben Funktionen wie das Pokémon GO Plus-Zubehör, sodass Trainer tagsüber damit Pokémon GO spielen können und nachts Pokémon Sleep. Pokémon Sleep erscheint im Jahr 2020 für Mobilgeräte. Um die Ankündigung von Pokémon Sleep zu feiern, werden Trainer ab heute weltweit auf tief und fest schlummernde Relaxo in Pokémon GO treffen können.
Pokémon Masters
Ein neues Pokémon-Spiel von The Pokémon Company und DeNA namens Pokémon Masters wurde für iOS- und Android-Geräte angekündigt. Pokémon Masters lässt Spieler eine neue Art von Pokémon-Kämpfen für unterwegs erleben. Es wartet mit zahlreichen berühmten Pokémon-Trainern aus der langen Geschichte der Pokémon-Videospiele auf. Die Spielmechanik ist für Mobilgeräte optimiert, um ein einzigartiges Pokémon-Erlebnis zu garantieren, das für jeden leicht zugänglich ist. Weitere Details zu Pokémon Masters werden im Juni bekanntgegeben.
 
Ein neues Meisterdetektiv Pikachu-Spiel für Nintendo Switch
Die Veröffentlichung des Films POKÉMON Meisterdetektiv Pikachu hat das Interesse der Fans am berühmten Pokémon-Detektiv erst recht geweckt. The Pokémon Company hat heute angekündigt, dass Creatures, Inc. plant, einen neuen Titel für die Meisterdetektiv Pikachu-Videospielreihe für Nintendo Switch zu entwickeln.  Das ursprüngliche Meisterdetektiv Pikachu-Spiel für Systeme der Nintendo 3DS-Familie hatte ein offenes Ende. Im neu angekündigten Spiel soll die Handlung nun abgeschlossen werden.
 
Pokémon erscheint mit Pokémon Quest in China
Anfang Mai wurde bekanntgegeben, dass Pokémon Quest, das beliebte Spiel für Mobilgeräte, in Zusammenarbeit mit NetEase, dem zweitgrößten Spielentwickler der Welt und neuem Partner von The Pokémon Company, in China verfügbar gemacht werde. Seitdem haben sich mehr als 1,7 Millionen Spieler im Voraus für das Spiel registriert. Heute wurde angekündigt, dass Pokémon Quest in China mit Kämpfen zwischen Spielern und sozialen Spielfunktionen eine erweiterte Version des Spiel sein werde. Pokémon Quest wird das erste Pokémon-Spiel für Mobilgeräte in China sein. Außerdem wurde angekündigt, dass The Pokémon Company gemeinsam mit NetEase daran arbeite, weitere Pokémon-Spiele in China verfügbar zu machen.
 
Pokémon Shirts
Neben den Neuigkeiten im Spielebereich hat Herr Ishihara zusätzlich angekündigt, dass Pokémon Shirts, ein derzeit in Japan verfügbarer Dienst, der auf Bestellung Kleidung mit Motiven der ersten 151 Pokémon herstellt, bald auch in den USA und Europa verfügbar sein werde.
 
Die vollständige Pressekonferenz wird auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Pokémon veröffentlicht: https://www.youtube.com/watch?v=vTWkBjxvBok&feature=youtu.be

Ihre Downloads

Gesamte Download-Größe: