Pressemitteilung

09.04.2020

Das Mysteriöse Pokémon Zarude verfügt über eine einzigartige Attacke

London, Vereinigtes Königreich, 9. April 2020 – The Pokémon Company International und Nintendo haben die einzigartige Attacke Dschungelheilung des Mysteriösen Pokémon Zarude enthüllt.
 
Zarude, das den Typen Unlicht und Pflanze angehört, kann aus seinem Nacken, seinen Handgelenken und seinen Fußsohlen Ranken wachsen lassen.
 
Name: Zarude
Kategorie: Finsteraffen-Pokémon
Größe: 1,8 m
Gewicht: 70,0 kg
Typ: Unlicht + Pflanze
 
Sobald Zarude Level 90 erreicht, kann es Dschungelheilung erlernen. Über diese einzigartige Attacke kann nur Zarude verfügen.[1] Bei dieser Status-Attacke vom Typ Pflanze wickelt Zarude seine Ranken um Bäume und absorbiert deren Energie. Anschließend setzt es diese kombiniert mit seiner eigenen Energie frei. Dadurch wirken in der Umgebung heilende Kräfte, die sowohl bei Zarude als auch bei seinen Mitstreitern die KP wiederherstellen und alle Statusprobleme aufheben.
 
Zarude ist nur in den Videospielen Pokémon Schwert und Pokémon Schild verfügbar und kann nicht im regulären Spielverlauf angetroffen werden. Die im November 2019 veröffentlichten Titel Pokémon Schwert und Pokémon Schild sind die neuesten Spiele der Pokémon-Hauptreihe und für Konsolen der Nintendo Switch™-Familie erhältlich.
 
Mehr Informationen zu Pokémon Schwert und Pokémon Schild gibt es hier: Pokemon.de/SchwertSchild.
 

 
[1] In Pokémon Schwert und Pokémon Schild kann ausschließlich Zarude über Dschungelheilung verfügen. Es ist jedoch möglich, dass in zukünftigen Spielen auch weitere Pokémon diese Attacke erlernen können.