Medienbenachrichtigung

18.10.2019

POP-UP POKÉMON CENTER ÖFFNET SEINE TÜREN

Fans machen sich auf den Weg nach Westfield London

London, Vereinigtes Königreich, 18. Oktober 2019: Endlich ist es so weit! Der Pokémon Center-Pop-up-Laden wurde heute geöffnet und Hunderte von Fans – einige standen schon länger Schlange – konnten es kaum erwarten, die verschiedenen Pokémon-Produkte in die Hände zu bekommen, darunter einige exklusive Artikel, die es nur im Pop-up-Laden gibt. Als sich die Türen öffneten, wurden Fans vom London City Pikachu-Kostümcharakter begrüßt, dem offiziellen Gesicht des Ladens.
 
Das Pop-up Pokémon Center zelebriert die mit Spannung erwartete Veröffentlichung der Videospiele Pokémon Schwert und Pokémon Schild für Nintendo Switch, und Besucher des Ladens haben die Möglichkeit, eine Demoversion der Spiele zu spielen, noch bevor sie am 15. November erscheinen (siehe Hinweis).
 
Das Pokémon-Erlebnis setzt sich auch außerhalb des Ladens fort. Fans können mehr Pokémon in Pokémon GO fangen, denn Enton, Aquana, Blitza, Flamara, Wadribie und einige andere Pokémon erscheinen in der Umgebung von Westfield London mit vermehrter Häufigkeit.
 
Das Pop-up Pokémon Center befindet sich in Westfield London (Ariel Way, Shepherd’s Bush W12 7GF) und ist ab heute bis einschließlich Freitag, den 15. November 2019 geöffnet.
 
Hinweis: Es ist zu beachten, dass Demo-Sessions im Verlauf jedes Tages zu festgesetzten Zeiten beginnen und enden. Besucher müssen sich ein spezielles Armband beschaffen, um zu einer Session Zugang zu erhalten.

Ihre Downloads

Gesamte Download-Größe: