Pressemitteilung

27.06.2019

Aufregende Details zu Pokémon Masters, einem neuen Abenteuer, das für mobile Geräte erscheint,
wurden enthüllt!

Das Spiel mit strategischen Kampfelementen, dessen Veröffentlichung für Sommer 2019 geplant ist, bietet einen nie dagewesenen Schauplatz, Trainer aus Vergangenheit und Gegenwart und neue Arten zu kämpfen!

London, 27. Juni 2019 – DeNA Co., Ltd. (im Folgenden DeNA genannt) hat in Zusammenarbeit mit The Pokémon Company weitere Informationen zum bevorstehenden Spiel Pokémon Masters bekannt gegeben, dessen weltweite Veröffentlichung für mobile Geräte mit iOS und Android im Sommer 2019 geplant ist. In Pokémon Masters brechen Spieler zu einem neuen Abenteuer auf, bei dem sie sich zu Teams aus Trainern und deren Partner-Pokémon zusammenschließen und 3-gegen-3-Kämpfe in Echtzeit absolvieren.
 
Das Band zwischen Trainern und Pokémon wird an einem brandneuen Schauplatz, der Insel Passio, noch weiter vertieft. Trainer aus allen Pokémon-Regionen versammeln sich dort, um gegeneinander anzutreten.
 
Der Schauplatz von Pokémon Masters ist die Insel Passio, auf der andere Kampfregeln gelten und die Verbindung zwischen Trainern und Pokémon als Gefährten, einem Gespann aus einem Trainer und einem Pokémon, noch weiter vertieft wird. Zum allerersten Mal kommen in einem Pokémon-Spiel Trainer aus allen Pokémon-Regionen und ihre Partner-Pokémon zusammen, um Gefährtengespanne zu bilden. Spieler können sich mit Gefährten wie Connie und Lucario, Brix und Geckarbor, Sandra und Seedraking und noch vielen weiteren zusammenschließen. Bei so vielen verschiedenen Trainern auf Passio kommt es in dieser neuen Geschichte bestimmt zu einigen aufregenden und unerwarteten Begegnungen.
 
Zum Erscheinungstermin wird man in Pokémon Masters auf 65 Gefährten treffen können. Nach Veröffentlichung werden weitere Gefährten hinzugefügt.
 
Spieler bilden ein Team aus drei Gefährtengespannen und kämpfen um den Sieg bei den World Pokémon Masters.
 
In Pokémon Masters erkunden Spieler Passio, um im Verlauf der Geschichte verschiedenen Trainern zu begegnen und neue Freundschaften zu schließen. Sobald sich ein Spieler mit anderen Gefährten angefreundet hat, kann er ein Team aus drei Gefährtengespannen (also drei Trainern und drei Partner-Pokémon) bilden und gegen computergesteuerte Trainer kämpfen, um das prestigeträchtige Turnier „World Pokémon Masters“ zu gewinnen.
 
Spieler kontrollieren in diesem Spiel mit strategischen Kampfelementen ein Team aus Trainern und Pokémon in
3-gegen-3-Kämpfen, die in Echtzeit stattfinden.
                                                                                                           
Pokémon Masters führt eine neue Art zu kämpfen in die Welt der Pokémon ein. Spieler steuern ein Team aus drei Gefährtengespannen in Echtzeit-Teamkämpfen und bringen computergesteuerte Gegner mit schnell aufeinanderfolgenden Attacken in Bedrängnis, während diese das gleiche tun. Erstmals können Spieler auch Trainer dazu veranlassen, Attacken und Heil-Items einzusetzen, um die Statuswerte von Pokémon zu erhöhen. Zusätzlich zu normalen Attacken können Spieler gelegentlich auch Gefährtenattacken einsetzen, mächtige Angriffe, die jeweils von einem bestimmten Gefährtengespann ausgeführt werden.
 
Spieler müssen sich ihre Attackenleiste, die sich mit der Zeit auffüllt, gut einteilen, um zum richtigen Zeitpunkt ihre besten Attacken einzusetzen und ihr Team zum Sieg zu führen.
 
„Die Marke Pokémon fasziniert Menschen rund um die Welt und wir fühlen uns geehrt, mit Pokémon Masters das neueste Pokémon-Abenteuer für mobile Geräte zu erschaffen“, sagt Isao Moriyasu, der Geschäftsführer von DeNA. „Wir freuen uns darauf, mit Erscheinen des Spiels neue Arten zu kämpfen zu teilen.“
 
„Fans haben sich im Verlauf der Pokémon-Videospielreihe über viele Jahre hinweg mit ihren Lieblingscharakteren beschäftigt und fortdauernde Erinnerungen geschaffen“, sagt Tsunekazu Ishihara, Präsident und Geschäftsführer von The Pokémon Company. „Wir freuen uns, mit der Entwicklungsexpertise von DeNA Trainer und ihre Partner-Pokémon aus Vergangenheit und Gegenwart in einem einzigartigen Spielerlebnis zusammenzubringen, das Fans auf der ganzen Welt begeistern wird.“
 
Die weltweite Veröffentlichung von Pokémon Masters für kompatible iOS- und Android-Geräte ist für Sommer 2019 geplant. Das Spiel kann kostenlos heruntergeladen werden und bietet In-App-Käufe an. Es wird auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Chinesisch (traditionell), Japanisch und Koreanisch verfügbar sein. Fans können mehr über Pokémon Masters erfahren durch die Videopräsentation des Spiels, die auch einen eigens animierten Trailer beinhaltet und hier verfügbar ist: https://youtu.be/xREAusRiniA
 
Fans können sich auch über unsere offiziellen Social-Media-Kanäle (nur auf Englisch verfügbar) auf Twitter (https://twitter.com/PokemonMasters), Facebook (https://www.facebook.com/PokemonMastersGame) und Instagram (https://www.instagram.com/pokemonmastersgame) über das Spiel auf dem Laufenden halten.
 
###
 
Materialien
Alle Materialien, darunter eine Spielübersicht und eine Liste der bisher bekannt gegebenen Gefährten können hier heruntergeladen werden: https://we.tl/t-NBXAI1E9cy 

Über DeNA
DeNA (ausgesprochen auf Englisch wie D-N-A) entwickelt und betreibt eine Reihe mobiler Dienstleistungen sowie Online-Dienstleistungen, darunter Spiele, E-Commerce, Unterhaltung, Gesundheitsfürsorge, Automobiltechnik und andere breit gefächerte Angebote. DeNA wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Tokyo mit über 2000 Angestellten. Ziel von DeNA ist es, sich durch die Nutzung des Internets und künstlicher Intelligenz auf die Welt auszuwirken und sie zu erfreuen. DeNA Co., Ltd. ist an der Börse von Tokyo notiert (2432). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte dena.com/intl/.
 
Über Pokémon
The Pokémon Company International, eine Tochterfirma des in Japan ansässigen Unternehmens The Pokémon Company, vertritt Pokémon außerhalb von Asien und ist für Markenmanagement, Lizenzierung, Marketing, das Pokémon Sammelkartenspiel, die TV-Zeichentrickserie, den Heimunterhaltungsbereich und die offizielle Pokémon Website verantwortlich. Das Pokémon Phänomen nahm 1996 in Japan seinen Ausgang und zählt heute weltweit zu einer der beliebtesten Marken im Bereich der Kinderunterhaltung. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.pokemon.de.

Ihre Downloads

Gesamte Download-Größe: